Stationäre Rehabilitation

Medizinische Kompetenz und exklusives Ambiente vereinen sich zu einem aussergewöhnlichen Betreuungsangebot.

Für den bestmöglichen Wiedereinstieg

Mit einer optimalen Behandlung, einem individuell abgestimmten Therapiekonzept und einer nachhaltigen, intensiven Pflege ermöglichen die hoch qualifizierten Mitarbeitenden der Clinic Bad Ragaz nach einer Operation oder einer längeren Krankheit den bestmöglichen Wiedereinstieg in die gewohnte Lebens- und Berufswelt.

Folgende Bereiche der stationären Rehabilitation
werden in der Clinic Bad Ragaz angeboten

Muskuloskelettale
Rehabilitation

Internistisch-onkologische
Rehabilitation

Ein Patient erzählt

In der Clinic Bad Ragaz lässt sich qualitativ höchstklassige stationäre Rehabilitation ideal kombinieren mit einem exklusiven Betreuungsangebot auf Fünfsternniveau. Restlos überzeugt vom Angebot war auch Roland Schilter, Patient aus Zürich.


seine Geschichte

Optimale therapeutische Behandlung und Betreuung

Das innovative und individuelle Therapiekonzept sieht abhängig von der medizinischen Indikation drei bis fünf Therapieeinheiten pro Tag vor. Je nach Behandlungsverlauf und persönlicher Absprache können die therapeutischen Massnahmen individuell mit dem Therapeuten oder in Kleingruppen durchgeführt werden. Das therapeutische Angebot wird mit der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) abgerundet.

Die therapeutischen Interventionen werden von einem erfahrenen und kompetenten Team von Physiotherapeuten durchgeführt. Die Behandlungen umfassen neben den klassischen Therapieangeboten auch Wassertherapien. Das Team der physikalischen Medizin ergänzt die Behandlungen mit Therapieangeboten wie Elektrotherapie, Wärmepackungen, Lymphdrainage und medizinische Massage.

Wassertherapie bietet sich vor allem zur Rehabilitation im postoperativen Bereich an. Das Medizinische Zentrum Bad Ragaz verfügt über ein eigenes Therapiebad mit Thermalwasser, in welchem die Patienten behandelt werden.

24 Stunden an 7 Tagen pro Woche Pflegeservice durch eine diplomierte Pflegefachperson vor Ort, unterstützt durch mehrere Fachangestellte Gesundheit.

Nach oben